ZWINGLI PILZ

Der beste Geschmack den Upcycling je hatte!

Wir verarbeiten lokalen Kaffeesatz aus der Zürcher Gastronomie zu Edelpilzen für den Grossraum Zürich. Mitte August 2017 formierte sich das Projekt ZWINGLI PILZ. Die Brüder Phil & Yves Aarab entschieden sich dazu, eine kommerzielle Lebensmittelzucht, bei welcher viel Abfall anfällt, mittels Zero Waste Konzept zu reformieren. So formierte sich der Name ZWINGLI PILZ, in Anlehnung an die Zürcher Reformation des 16 Jahrhunderts. Nun geht es an die Reformation 2.0, welche es zum Ziel hat, die Aufmerksamkeit auf ungenutzte Ressourcen zu lenken.


Zero Waste, 100% Taste!

Unserer Meinung nach gibt es keinen Abfall, sondern nur ungenutzte und noch verwertbare Ressourcen.

In Zürich werden täglich Unmengen davon verschwendet. Wir wollen mit unserem Projekt ZWINGLI PILZ ein wenig dagegen steuern und verwerten die wertvolle Ressource Kaffeesatz zu Edelpilzen für die Gastronomie in Zürich und der Umgebung. In unserer Zucht verwenden wir lebensmittelechte Plastikeimer welche wir den Zürcher Betrieben abnehmen, bevor sie diese entsorgen. Auch diesen Eimern hauchen wir nach mehrmaliger Zucht ein zweites Leben ein und bringen sie zurück in den Kreislauf, indem wir sie zu 3D-Druck Filament weiterverarbeiten. In herkömmlichen Pilzzuchten, fällt in der Regel viel Abfall an, dies möchten wir mit unserem Konzept reformieren. Unsere Produktions- und Substratreste werden nach der Zucht mittels Wurmkompostern in hochwertigen Flüssig- und Feststoffdünger verwandelt. Die Würmer dienen ihrerseits wieder als Futter für Aquaponik Fischzuchten aus der Region. Unser Ziel ist eine Zero-Waste Produktion auf allen Stufen, welche einen komplett geschlossenen Kreislauf bildet.


Zwingli Seitlinge

Wir konzentrieren uns im Moment auf die Aufzucht und Vermehrung von Seitlingen (Austern-, Limonen-, Rosen- und Kräuterseitlingen sowie weitere saisonale Pleuroten.)

Wie der Name es schon sagt, wachsen Seitlinge (lat. Pleurotus) seitlich aus den heimischen Laubbäumen.

Sie sind ballaststoffreich, fett- und natriumarm. Ausserdem überzeugen sie durch ihren niedrigen Cholesterin Gehalt und den hohen Anteil an den Vitaminen D, E, B2, B6, Kalium und Antioxidantien. Das Fleisch der Seitlinge ist zart und saftig und aufgrund seines Reichtums an Protein, ist er ein hervorragender Eiweisslieferant.

Die Seitlinge brauchen lediglich Zellulose für ein gesundes Wachstum, somit eignet sich unser Kaffeesatz bestens. Von der Ernte bis zur Lieferung vergehen dann nur wenige Stunden, so sind unsere Pilze in Qualität, Geschmack und Frische einzigartig.

ablauf_version_5jpg